Bitcoin Bank Review 2020: Vollständiger Anmeldeleitfaden!

Die Bitcoin Bank ist ein Bitcoin-Handelsroboter, der 2016 von einem erfahrenen Wall Street-Händler gegründet wurde. Berichten zufolge hilft der Roboter Benutzern dabei, Krypto für den Handel mit massiven Renditen zu generieren. Benutzer behaupten, mit diesem Roboter bis zu 1000 USD an täglichen Gewinnen zu verdienen.

Aber ist die Bitcoin Bank vertrauenswürdig und ist sie Ihre Zeit und Ihr Geld wert? Wir haben diesen Roboter analysiert und es scheint legitim. Dies Bitcoin Bank Überprüfung Ich werde mich eingehend mit allen Eigenschaften dieses Bots befassen und einige Handelstipps anbieten, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Konto jetzt eröffnen

Was ist die Bitcoin Bank? Überblick!

Bitcoin Bank ist ein Computerprogramm, das Bitcoin automatisch im Namen von Benutzern handelt. Das Beste am Handel mit diesem Roboter ist, dass Sie keine Erfahrung benötigen, um ihn zu verwenden.

Darüber hinaus ist es angeblich genauer als der weltbeste menschliche Händler. Berichten zufolge können Benutzer täglich Gewinne von bis zu 400% erzielen. Mit einer Investition von 250 USD kann die Bitcoin Bank Ihnen angeblich dabei helfen, täglich bis zu 1000 USD zu generieren.

Wir sind auf Bewertungen gestoßen, denen zufolge es möglich ist, eine Einzahlung von 250 USD auf über 1 Million USD in etwa einem Handelsjahr zu erhöhen. Mit einem Zinsrechner und dem Lesen einiger Berichte scheinen einige Anleger zu behaupten, dass es möglich ist, die angeblichen Gewinne zu erzielen, wenn mindestens 70% der Gewinne zurückgepflügt werden.

Die Bitcoin Bank wurde von einem erfahrenen Wall Street-Händler und einem Team von Ingenieuren des MIT gegründet. Der Roboter wendet angeblich den gleichen Handelsansatz an, den auch institutionelle Top-Investoren verfolgen. Dazu gehören Techniken wie High-Frequency Trading (HFT) und Scalping.

Bei HFT handelt es sich um ausgefeilte Computerprogramme, die eine große Anzahl von Aufträgen in Sekundenbruchteilen ausführen. Scalping ist eine Tageshandelsstrategie, bei der häufig kleine Gewinne erzielt werden, indem die Preisvolatilität ausgenutzt wird.

Mit welchen Brokern arbeitet die Bitcoin Bank zusammen?

Alle Roboter verlassen sich auf Makler, um die Erkenntnisse aus der Handelsforschung umzusetzen. Mit anderen Worten, der Roboter führt Handelsrecherchen durch und sendet automatisch Signale zur Implementierung an den Broker.

Die Bitcoin Bank arbeitet angeblich mit erstklassigen Brokern zusammen. Diese Broker fallen unter die Regulierung von Einrichtungen wie der britischen Financial Conduct Authority (FCA) und der Australian Securities and Exchange Commission (ASIC).

Regulierte Broker müssen Maßnahmen wie die Trennung von Einlagen einhalten und auch Regulierungsprüfungen durchführen, um nachzuweisen, dass sie die Mittel der Kunden nach Bedarf verwenden.

Neben der Abwicklung von Transaktionen bieten Robotermakler auch eine Hebelwirkung. Dies hilft Roboternutzern, größere Marktpositionen einzunehmen und somit die angeblichen Gewinne zu steigern. Es ist erwähnenswert, dass eine hohe Marge kontraproduktiv sein kann, wenn die Handelsbedingungen nicht günstig sind.

Die Bitcoin Bank wendet ein Negative Balance Protection-Tool an, um Benutzern das Risiko zu minimieren. Auch mit diesen Tools bleibt das Risiko bestehen. Sie sollten daher Vorsichtsmaßnahmen treffen, indem Sie nur investieren, was keinen Schaden anrichtet, wenn Sie es verloren haben. Zahlen Sie nicht alle Ihre Ersparnisse bei einem Margin-Trading-Roboter ein.

Konto jetzt eröffnen

Es ist heiß, ein Konto bei der Bitcoin Bank zu erstellen

Mit der Bitcoin Bank können Sie sich registrieren und sofort loslegen. Der Roboter ist automatisch und daher für alle einfach zu bedienen.

Darüber hinaus ist es in über 140 Ländern erhältlich, die alle den Handel mit Derivaten unterstützen. Die meisten Benutzer der Bitcoin Bank kommen hauptsächlich aus Europa, Australien, Asien und den USA. Seit Januar dieses Jahres arbeitet die Bitcoin Bank mit einigen Brokern zusammen, die einige Teile Afrikas und Südamerikas abdecken. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit der Bitcoin Bank zu beginnen.

Anmeldung

Erstens Klicken Sie hier, um sich bei der Bitcoin Bank zu registrieren. Der Registrierungsprozess dauert ungefähr drei Minuten und beinhaltet das Ausfüllen des Registrierungsformulars auf der Website.

Sie müssen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Plattform akzeptieren, bevor Sie fortfahren können. Es ist auch wichtig, dass Sie sich dafür entscheiden, auf ihrer Mailingliste zu stehen, da Sie auf diese Weise Updates erhalten. Die Bitcoin Bank scheint die Daten der Benutzer streng vertraulich zu behandeln.

In Zeiten des Datendiebstahls sollte eine sichere Plattform über eine Verschlüsselung auf höchster Ebene verfügen und auch den Datenschutzmaßnahmen entsprechen.

Einzahlen

Sie müssen dann mindestens 250 $ einzahlen. Die Bitcoin Bank akzeptiert die Kontofinanzierung per Überweisung, Visa, Master Card, WebMoney, Neteller, Skrill und Bitcoin.

Je nach Partnerbroker können andere Einzahlungsoptionen gelten. Sie müssen sich beim Handel mit der Bitcoin Bank keine Gedanken über Einzahlungsgebühren machen. Darüber hinaus ermöglichen alle Einzahlungen sofort, dass Benutzer sofort mit dem Live-Handel beginnen können.

Ihr Geld ist sicher, da die Bitcoin Bank nur mit legitimen und gut regulierten Brokern zusammenarbeitet. Die Aufsichtsbehörden überwachen die Makler, um sicherzustellen, dass sie strenge Einlagensicherungsmaßnahmen einhalten. Dazu gehören die Trennung von Einlagen und externe Prüfungen. Zahlen Sie zunächst nicht mehr als 250 US-Dollar ein, um zu vermeiden, dass Sie Ihr gesamtes Geld verlieren.

Bildung und Demo-Handel

Nach der Einzahlung können Sie auf den Bereich Handelsausbildung zugreifen. Es ist wichtig, dass Sie hier genügend Zeit verbringen, um Fehler beim Live-Handel zu vermeiden.

Die Bitcoin Bank bietet den 12-seitigen Handel manuell mit Grafiken an, damit Sie durch ihre Plattform navigieren können. Außerdem sind Video-Tutorials verfügbar, mit denen Sie das Risikomanagement im Handel beherrschen können. Die Materialien für die Handelsausbildung sind in Laiensprache verfasst, um allen Benutzern das Verständnis zu erleichtern.

Einige der Bereiche, auf die Sie sich während der Handelsausbildung konzentrieren sollten, umfassen das Risikomanagement sowie das Öffnen und Schließen von Live-Sitzungen. Das Risikomanagement erfolgt durch Stop-Loss-, Take-Profit- und Negative-Balance-Schutz. Die Bitcoin Bank hat diese Begriffe in den Video-Tutorials klar erläutert.

Ähnlich wie bei anderen Bots wie Bitcoin ProfitDas Bitcoin Bank-Demokonto ist der Ort, an dem Sie üben können, was Sie anhand von Lehrmaterialien lernen. Es ist sehr intuitiv und basiert auf historischen Daten, um den Benutzern ein Gefühl dafür zu vermitteln, was sie im Live-Handel erwartet.

Live-Handel

Dies sollte einfach sein, wenn Sie sich während der Handelsausbildung Zeit genommen haben, den Roboter zu verstehen. Sie müssen nur die Funktionen Take Profit und Stop Loss anpassen und auf die Schaltfläche Live-Handel klicken.

Die Bitcoin Bank behauptet, Geschäfte mit einer angeblichen Genauigkeit von 99% durchzuführen. Dies ist ähnlich wie bei anderen Robotern auf dem Markt Bitcoin Trader und Bitcoin Revolution.

Dies bedeutet, dass laut Bot die Möglichkeit besteht, in mindestens 9 von 10 Trades einen Homerun zu erzielen. Berichten zufolge verdienen einige Benutzer der Bitcoin Bank an einem Handelstag das Vierfache ihres investierten Kapitals.

Beachten Sie jedoch, dass diese Statistiken nicht bewiesen oder garantiert sind und ein Kapitalverlust beim Handel mit diesem Bot möglich ist.

Konto jetzt eröffnen

Bitcoin Bank Review: Wichtige Punkte!

Wir haben die Bitcoin Bank in Bezug auf Leistung, Ruf, Benutzerfreundlichkeit, Kundenservice und Sicherheit analysiert. Hier sind unsere wichtigsten Ergebnisse.

  • Die Bitcoin Bank scheint angesichts der ständig wachsenden Nachfrage und Berichterstattung durch die Mainstream-Medien einen zufriedenen Kundenstamm zu haben. Der Roboter wurde in führenden Krypto-Publikationen vorgestellt. Es hat eine TrustPilot-Bewertung von 4.4 / 5 nach fast 1k Bewertungen.
  • Dieser Roboter genießt im gesamten Internet einen hervorragenden Ruf. Benutzer behaupten, dass die tägliche Rendite bis zu 400% beträgt. Es gibt auch Behauptungen, dass es möglich ist, eine kleine Investition durch Aufzinsung auf eine Million Dollar zu steigern.
  • Die Bitcoin Bank ist auch im Kundenservice bestens bewertet. Wir können bestätigen, dass der Kundenservice per Telefon und Live-Chat leicht erreichbar ist. Sie können ihnen auch eine E-Mail schreiben, aber es dauert bis zu 24 Stunden, um eine Antwort zu erhalten.
  • Die Bitcoin Bank ist anfängerfreundlich und derzeit bei passiven Online-Investoren sehr beliebt. Sie können mit diesem Roboter erfolgreich handeln, auch wenn Sie zum ersten Mal von Krypto-Handel hören.
  • In Bezug auf die Sicherheit wendet die Bitcoin Bank eine 128-Bit-Schlüsselverschlüsselung an und verfügt über ein Team zur Reaktion auf Cyber-Vorfälle, das Penetrationstests und Patch-Lücken durchführt. Darüber hinaus entspricht der Roboter vollständig der DSGVO, einer Vorschrift, die Kunden in der EU den Datenschutz garantiert.

Wir schließen daraus, dass dieser Roboter wahrscheinlich legitim ist. Obwohl es angeblich einen extrem hohen ROI generiert, ist es auch einem erheblichen Risiko ausgesetzt. Investieren Sie niemals mehr in einen Margin-Trading-Bot, als Sie sich leisten können, zu verlieren.

Ist die Bitcoin Bank legitim? Letztes Wort!

Die Bitcoin Bank scheint eine gute Wahl für alle zu sein, die sich in den Kryptohandel wagen möchten. Dieser Handelsroboter ist nicht nur bei Benutzern beliebt, sondern wird auch von führenden Websites für Roboterbewertungen am besten bewertet. Die Bitcoin Bank hat Berichten zufolge verschiedene Auszeichnungen erhalten, darunter den begehrten Top Trading Robot for 2020 Award der US Trading Association.

Darüber hinaus bietet dieser Roboter ein nahtloses Handelserlebnis für alle, einschließlich Anfänger. Alles, was Sie brauchen, um den BTC-Handel über die Bitcoin Bank zu starten, ist sich zu registrieren, mindestens 250 USD einzuzahlen und auf die Schaltfläche für die Live-Sitzung zu klicken.

Sie können es über den unten stehenden Link ausprobieren und uns im Kommentarbereich unten mitteilen, ob es für Sie funktioniert. Denken Sie daran, dass jeder Handel mit Risiken verbunden ist und daher nur mit dem handelt, auf den Sie verzichten möchten.

Konto jetzt eröffnen

FAQs

Was ist die Bitcoin Bank?

Die Bitcoin Bank ist eine 2016 gegründete Handelssoftware, mit der normale Menschen die Möglichkeiten des Bitcoin-Handels nutzen können.

Was kostet die Bitcoin Bank?

Überraschenderweise fallen für den Handel mit der Bitcoin Bank keine Lizenzgebühren an. Die meisten Wettbewerber berechnen eine monatliche Gebühr von bis zu 5000 US-Dollar.

Ist die Bitcoin Bank ein Ponzi-Programm?

Nein! Die Bitcoin Bank scheint legitim zu sein und verlässt sich auf echte Technologien, um im Namen der Benutzer Handel zu treiben.

Wie viel sollte ich bei der Bitcoin Bank investieren?

Das Minimum, das Sie mit diesem Bot investieren können, beträgt 250 US-Dollar. Sie können angeblich einen täglichen Gewinn von bis zu 1 USD erzielen, wenn Sie einen so kleinen Betrag investieren.

Der Handel ist mit Risiken verbunden. Alle Inhalte auf unserer Website werden ausschließlich zu Informationszwecken bereitgestellt und sind kein Angebot zum Kauf oder Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren, Produkten, Dienstleistungen oder Investitionen. Die auf dieser Website geäußerten Meinungen stellen keine Anlageberatung dar, und gegebenenfalls sollte eine unabhängige Finanzberatung eingeholt werden.

Profilbild
Joe Maurice

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet